Shopware: SEO URLs

Wenn Sie keine oder falsche SEO URLs in Ihrem Shopware Shop haben, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus.

Mit dem Skript recreateSEOUrls.py

Führen Sie unter „Verwaltung -> Administration -> Skript ausführen“ das Skript „recreateSEOUrls.py“ aus. Damit wird die Tabelle „s_core_rewrite_urls“ geleert und wieder neu aufgebaut.

Alternativ direkt in der Datenbank per phpMyAdmin

Melden Sie sich zunächst in Ihr phpMyAdmin ein.

Suchen Sie die Datenbank Ihres Shops und rufen Sie die Datenbank Struktur auf.

Suchen Sie nun die Tabelle „s_core_rewrite_urls“.

SEO_Shopware_URLs1

Und setzen Sie wie auf dem Screenshot den Haken in der ersten Spalte.

Wählen Sie anschließend als Aktion für diese Tabelle weiter unten auf der Seite die Funktion „Leeren“:

SEO_Shopware_URLs2

Sie können phpMyAdmin nun wieder schließen.

Shopware

Rufen Sie zunächst Ihren Shop auf und wechseln Sie in das Shop Backend (www.IhreShopDomain.de/Backend).

Melden Sie sich als Admin im Backend des Shops an.

Öffnen Sie nun „Caches/Performance“ unter den Einstellungen:

SEO_Shopware_URLs3

wechseln Sie in diesen Einstellungen ebenfalls in den Reiter „Einstellungen“:

SEO_Shopware_URLs4

wählen Sie nun rechts in der Spalte unter „Allgemein“ – „SEO“ aus.

Und klicken dann „SEO-Index neu aufbauen“.

SEO_Shopware_URLs5

Speichern Sie die Einstellungen anschließend.