FTP-Skripte übertragen

Öffnen Sie die Konfiguration in sync4 und beständigen die Abfrage mit „nein“

Konfiguration_Nein

Danach wechseln sie die Ansicht auf FTP-Scripte unter
Verwaltung // Konfiguration // FTP-Scripte

FTP-Upload

Wichtig: Nach einem Update oder einer Neuinstallation von sync4 müssen diese Skripte neu übertragen werden.

konfiguration_ftpscripte

Sie müssen die aktuellen Skripte hochladen. Betätigen Sie hierfür den Button Skripte installieren. Diese werden nun automatisch in den Administratorbereich per FTP übertragen. Es kann sein, dass die Ordnerrechte im Shop nicht stimmen. Damit sync4 alle Artikel und Bestellungen verarbeiten kann, müssen die Skripte per FTP übertragen und auf das Shopsystem hochgeladen werden.

Wichtig: Hierbei ist es sehr wichtig, dass im Administratorverzeichnis der Ordner /sync4/ angelegt wird und alle Rechte auf 777 gesetzt sind. Manche Hoster unterstützen keine 777 Rechte beim sync4 Ordner. Dann bitte den Ordner /sync4/ auf die Rechte 755 setzen.

z.B. http//MeinShop.de/admin/sync4/ auf (777)

konfiguration_ftp_rechte

Fehler beim Upload der FTP Skripte

Sollten die FTP Skripte sich nicht mit dem in sync4 integrierten FTP Client hochgeladen werden können, dann müssen diese per Hand hochgeladen werden. Ein Upload per Hand geht wie folgt:
Verwaltung – Administration – Skripte ausführen – PHP_Script_Export ausführen und die Dateien mit einem FTP Programm (z.B. Filezilla) in den Shop hochladen.

ftp_skripte_hochladen