ePages (1und1, Strato, Hosteurope, Telekom usw.)

Installation und Anbindung

Wenn Sie sync4 herunter geladen und installiert haben, können Sie das Programm starten.
Im ersten Schritt werden Sie dazu aufgefordert den Einrichtungsassistent durchzuführen.
Nachdem Sie diesen erfolgreich abgeschlossen haben, müssen Sie sich für die Software registrieren.
Nach der Registrierung können Sie sich in sync4 anmelden.

1und1 Shop sync4  Anbindung

Loggen Sie sich zunächst im 1&1 Control-Center ein (https://www.1und1.de/login) und öffnen die Verwaltung ihres E-Shop (durch Klick auf „E-Shop“ im 1&1 Control-Center Menü).
1und1_Controll_Center

1und1_Controll_Center_2
Rufen Sie dann die Option Anbindung Lexware über das Einstellungen Menü auf.

backend

Im App Store können Sie die sync4 Schnittstelle kostenfrei aktivieren.

Im Bereich Einstellungen – Benutzerverwaltung – Externe Anwendungen wird Ihnen in erklärt wie Sie zu den Benutzern gelangen.

Nun tragen Sie in das Feld Benutzername einen Namen für den Benutzer ein.
Wichtig: Dieser wird später in dem Mandantenassistent in sync4 benötigt.
Außerdem wählen Sie unter Externe Anwendungen auf der rechten Seite lexware aus.
Klicken Sie anschließend auf Speichern

benutzer

Nachdem Sie den Benutzer angelegt haben, klicken Sie auf den Namen des Benutzers.
Folgendes Fenster öffnet sich:

passwort

Tragen Sie nun unter Kennwort ändern, ein Kennwort für den Benutzer ein.
Wichtig: Dieses Kennwort wird später im Mandantassistent in sync4 benötigt.

Zudem sehen Sie hier die SOAP URL, diese ist ebenfalls für den Mandantassistent wichtig.

Shop_Anbindung_1und1

Denn im Mandantassistent müssen Sie später die Shopadresse und den Shopname eingeben.
Shopadresse: URL ohne „https://“ vorne und ohne „.lexware-soap“ hinten.
Shopname: Die Buchstaben und Zahlenfolge nach „epages/“ bis „.lexware-soap“
Klicken Sie anschließend auf Speichern.

Mandant erstellen

WICHTIG: Bei einem Shop sync zu ePages werden alle Artikel aus dem Shop entfernt, die nicht in sync4 vorhanden sind. Generell wird empfohlen vor dem ersten Upload mit sync4 den ePages Shop einmal komplett zu leeren. (alle Artikel löschen, alle Kategorien löschen)
Wechseln Sie nun in die sync4 Software.
Wenn Sie sich in sync4 angemeldet haben, müssen Sie zunächst einen Mandant über die Mandantverwaltung erstellen.
Diesen Schritt müssen Sie allerdings nur einmal durchführen, die Daten werden in der sync4 Datenbank gesichert und werden bei jedem sync4-Start abgerufen.

Starten Sie nun die Mandantenverwaltung:

Lexware_1und1_1
Wählen Sie hier einen Namen für Ihren Mandant, dieser kann von Ihnen frei festgelegt werden.
(als Beispiel wurde hier „LexwareOT“ gewählt)

Lexware_1und1_2
Wählen Sie als Warenwirtschaft über das Drop-Down Menü „Lexware Auftrag und Büro“ aus.

Lexware_1und1_3
Wählen Sie nun einen Bilderpfad aus.

Im nächsten Fenster wählen Sie 1und1 ePages als Onlineshop aus.
Nun erscheint folgendes Fenster:sync4 Konfiguration

Im Feld Shopadresse tragen Sie wie weiter oben beschrieben die URL des Shops ein.
(SOAP URL aus der E-Shop Verwaltung ohne „https://“ vorne und ohne „.lexware-soap“ hinten)
Im Feld Shopname tragen Sie wie weiter oben beschrieben den Shopname Ihres Shopname ein.
(die Buchstaben und Zahlenfolge nach „epages/“ bis „.lexware-soap“ aus der SOAP URL aus der E-Shop Verwaltung)
Im Feld Benutzername tragen Sie den Benutzername ein, den Sie im Shop angelegt haben.
Im Feld Passwort tragen Sie das zugehörige Passwort für den Benutzer ein, dieses haben Sie ebenfalls im Shop festgelegt.
Nach diesem Schritt können Sie auf Weiter klicken und den Mandantassistent abschließen.