Details

Durch den Doppelklick oder das Markieren der Bestellung und dem Wechseln auf „Bearbeitung“ wird die aktuelle Bestellung geöffnet.

bestellungen_bearbeiten_details

sync4 sucht nun direkt in der „Kundendatenbank der Warenwirtschaft“ nach einem passenden Kunden und schlägt Ihnen bei einer Übereinstimmung der Adresse oder der Email-Daten einen passenden Kunden vor. Findet das System keine 100%ige Übereinstimmung, sucht sync4 nach dem Namen.

Durch den Klick auf den Auswahlbutton öffnet sich eine „Kundenzuordnung“.

bestellungen_bearbeiten_kundenzuordnung

Das System zeigt Ihnen weitere Möglichkeiten der Übereinstimmung der Kundendaten an. So vermeiden Sie bei der Erstbestellung das Anlegen von Dubletten. Sie können nun einen passenden Kunden auswählen und anschließend die „Bestellung buchen“. Sollten Sie keinen Bestandskunden finden, bestätigen Sie mit „Neukunde“ und der Auftrag wird in der Detail-Maske mit dem Button „Bestellung Buchen“ an die Warenwirtschaft übergeben.

Bei neuen Shopkunden wird nun ein Kunde im Kundenstamm der Warenwirtschaft angelegt und ein Auftrag mit allen Artikeln erzeugt.

kundenverwaltung_kundenauswahl

Wichtig! Durch die Zuordnung oder Neuanlage eines Kunden wird die Kundennummer aus der Warenwirtschaft direkt an den Shop übertragen. Folgebestellungen des gleichen Kunden werden nun vollautomatisch als Auftrag erzeugt. Die Zuordnung muss somit in der Regel nur einmal pro Kunde ausgeführt werden. Ein umständliches Übertragen von Kundendaten an den Shop ist somit Vergangenheit und rechtlich nach der aktuellen Datenschutzbestimmung der BRD ebenfalls nicht erlaubt.